Dein Urlaub

Skitouren in Zell am See-Kaprun

- auf die Gipfel fertig los!

Skitourencamp_Kaprun

In unserer Region gibt es viele Skitouren Möglichkeiten – ob Profi, Hobby-Skitourengeher oder Anfänger, es ist für jeden die richtige Variante dabei.
Die Skitouren Saison startet dank unserem Gletscher schon früh, ab Oktober trifft sich alles am Kitzsteinhorn. Sowohl auf als auch abseits der Piste genießt man am Gletscher Tourenmöglichkeiten.

Sobald im Tal genug Schnee ist kann man auch auf unserem Hausberg Maiskogel (nur 500 m vom Hotel entfernt) eine feine Skitour planen.
Jeden Mittwoch von 16:00 - 22:00 Uhr gehört der Berg alleine den Skitouren-Gehern. Am Gipfel erwartet dich eine uhrige Hütte zum Einkehren mit Blick auf den höchsten Berg Österreich - Glocknerblick.




Skitouren am Gletscher Kitzsteinhorn

Gekennzeichnete Touren entlang der Piste

Routenverlauf-Skitouren-Kitzsteinhorn

Zwei gekennzeichnete Touren führen entlang der Piste zum Alpincenter und weiter zur Bergstation Maurerkogel.
Gestartet wird am Langwiedboden, Bergstation vom Gletscherjet oder Gletscherbahn. Skitouren-Sportler bekommen ein Berg- u Talticket mit der Gästekarte um EUR 18,50 an der Kassa bei der Talstation.
Am Start der Tour, beim InfoPoint für Tourenski-Geher, erhält man ausführliche Infos zu beiden Routenvorschlägen.

Die Schneekönigin
Start: Langwiedboden
Ziel: Alpincenter
Höhenmeter: 474m

Der Eisbrecher
Start: Langwiedboden, führt am Alpincenter vorbei
Ziel: Bergstation Maurerlift
Höhenmeter: 899m

Skitourenverleih am Kitzsteinhorn

Du hast noch keine eigene Skitouren-Ausrüstung oder die Ausrüstung zu Hause gelassen - kein Problem. Im Gletscher-Shop Skidome 2 Kitz Sport by Oberschneider direkt am Langwiedboden kann man sich das komplette Skitouren-Set leihen: Schuhe, Skier, Stöcke und Felle - im Leihset ist alles mit dabei.

Geführte Skitour am Kitzsteinhorn

Skitourencamp_Kaprun-Kitzsteinhorn_Tristkogel

Tourentipp Tristkogel
Start ist wieder der Langwiedboden. Die Tour führt abseits der Piste querfeldein hinauf zum Tristkogel auf 2642m.

1 x wöchentlich, jeden Donnerstag, kann man an der geführten Tour teilnehmen. Professionelle Berg- und Skiführer begleiten dich durch das Gebirge mit tollen Ausblicken auf den Nationalpark Hohe Tauern und auf den Gletscher.
Höhenmeter: 660m
-> Detaillierte Infos zur Tour und zur Anmeldung

Natürlich organisieren wir auch eine individuell geführte Tour auf Anfrage - gib uns einfach Bescheid!

Touren in der Region

Tipps und Ratschläge für Skitouren

Skitour_Zell am See_Ronachkopf

Ronachkopf
Sehr beliebt ist der Ronachkopf in Thumersbach/Zell am See: hier war früher ein Skilift, jetzt wird der präparierte Hang nur mehr von Skitouren-Sportlern genutzt. Für diejenigen die trainieren, sprinten gerade über die Piste zum Gipfel. Wer es idyllisch bevorzugt, geht durch den Wald und kreuzt den Hang hinauf. Eine traumhafte Aussicht erwartet dich am Ziel. Und einen Einkehrschwung zur Enzianhütte hast du dir dann eindeutig verdient.
Höhenmeter: 500m

Nationalpark Hohe Tauern
Es stehen zahlreiche Skitouren-Routen rund um Kaprun zur Verfügung. Bekannte Gipfel im Skitouren-Sport sind der Großvenediger, Rauriser Sonnblick, Hoher Tenn, Imbachhorn, uvm. Ob im Skigebiet oder im Gelände, wichtig ist sicher unterwegs zu sein. Allgemeine alpine Sicherheit und die FIS Regeln sind einzuhalten. Zu empfehlen sind auf jeden Fall geführte Touren mit geprüften Berg- u Skiführern.

Auf der Website der Tourismusinfo Zell am See-Kaprun findest du professionelle Guides der Region.

Tourenski Verleih in Kaprun

Beim Ski Dome Sport Oberschneider Kaprun kann man sich das komplette Set leihen: Skier mit Fell, Schuhe und Stöcke. Der Preis pro Set am Tag ist EUR 45,00. Solltest du vor Anreise schon wissen, dass du Skitouren-Equipment leihen möchstest gib uns gerne Bescheid, wir reservieren ein Set für dich!

Logenplatz: Skitour Ronachkopf, Zell am See-Kaprun

Die Skitour auf den Ronachkopf ist für Anfänger wie auch für Könner geeignet. In sanften Bögen führt der Weg durch den Wald nach oben. Neben der ...